Küsten Träne

Ein Doppelmord an der Ostsee, der die Polizistenfamilie Johannsen vor ein Rätsel stellt.

Ist der grausame Doppelmord an dem Campingplatzbesitzer Fritz Vogl und einer jungen Touristin am Timmendorfer Strand tatsächlich Folge eines Raubüberfalls, oder spielen die Pläne zweier einflussreicher Investoren, die auf Vogls Campingplatz einen Hotelkomplex errichten wollen, dabei eine Rolle? Die Ermittlerfamilie Lena, Mads und Gustav Johannsen von der Ostseekriminalpolizei ermitteln in alle Richtungen. Doch bald stoßen sie auf Hinweise, die den Bürgermeister der Gemeinde schwer belasten, denn der war äußerst interessiert an dem Erfolg des Hotelneubaus.

Damit steckt Gustav in der Zwickmühle, denn der Bürgermeister ist ein alter Freund aus Kindheitstagen. Zu Mads Ärger recherchiert auch die Journalistin Emma Falk in diesem Fall. Als wären seine Gefühle ihr gegenüber nicht schon kompliziert genug, stößt sie auf einige Hinweise, die nicht nur den Bürgermeister, sondern auch Mads Onkel Gustav belasten.

Müssen Lena und Mads am Ende den Bürgermeister und ihren Onkel festnehmen oder steckt etwas anderes dahinter?

Erstmals ermittelt in einer Buchkrimireihe eine Polizistenfamilie.

Band05

  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 452 Seiten
  • ASIN: B09NJPR5C3
  • ISBN: 978-1533611703
Amazon

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit einem * markiert.