Oh du Stille

Ein Anruf reißt den Kriminalpolizisten Lasse Brandt aus der vorweihnachtlichen Stimmung. Der einflussreiche Schausteller Karl-Heinz Helf bricht auf seinem Glühweinstand am Kölner Rudolfplatz zusammen und stirbt kurz darauf. Zunächst deutet alles auf ein Herzversagen hin.
Doch je mehr die Kriminalpolizei Köln, um Brandt und seinen Partner ermittelt, desto undurchsichtiger wird die ganze Sache.

Nach und nach stellt sich heraus, dass der sehr erfolgreiche Unternehmer gar nicht der Saubermann war, für den ihn die Gesellschaft hielt, und dass er seit Jahren ein Geheimnis mit sich trug, welches die Familie um jeden Preis schützen will.

Musste Helf sterben, weil jemand hinter das Geheimnis kam oder steckt ein ganz anderes Motiv hinter dem Tod des einflussreichen Unternehmers?

Je näher Brandt dem Geheimnis auf die Spur kommt, desto größer wird die Gefahr für ihn.

Adobe Photoshop PDF

Fall: 7

  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 246 Seiten
  • ASIN: B01NAAZGOM
Amazon

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit einem * markiert.