Morgen lernst du wie man weint

Glauben Sie an Geister?

Henry Reiß tut es nicht.
Dennoch plagen ihn schlimmste Albträume und Panikattacken, als ihm, wie aus dem Nichts, immer wieder ein totes Mädchen erscheint, das erschreckend real wirkt. Zunächst versucht er es zu ignorieren, doch als er mit seiner Familie an die Ostsee zieht, lässt ihm das tote Mädchen keine Ruhe mehr und er beschließt, sich auf die Suche nach ihr zu machen. Er will einfach nicht glauben, dass sie nur ein Hirngespinst ist.

Schon bald sieht er sich mit einer Vergangenheit konfrontiert, die vierzig Jahre zurückliegt und die scheinbar nichts mit ihm zu tun hat. Die Situation wird immer bedrohlicher und er kann Realität und Fiktion kaum mehr auseinanderhalten.

Gibt es eine Verbindung zwischen ihm und dem toten Mädchen, oder liegt die Wahrheit ganz woanders? Henry wagt ein gefährliches Experiment …

e-Book
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 331 Seiten
  • ASIN: B01JZ7TS4W
  • ISBN: 
Amazon

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit einem * markiert.